Der Arbeitskreis Renditen von IndustrialPortGebäudezertifizierung

Alles rund um Renditen von Industrieimmobilien.

Seriös. Aussagekräftig. Einfach.

  • Belastbare Vergleichskennzahlen erhalten.
  • Basiert auf Hunderten Transaktionen.
  • Sofortiger Zugriff auf die Daten.
  • Einfache Durchführung für Sie.
Zum Renditerechner Von Immobilienprofis entwickelt
Zertifikat

Marktdaten vom Renditekränzchen: Stand: 15.11.2018 21:37 Uhr  LIVE

8,68 %

Durchschnittliche Rendite
für Standorte der Klasse A
B: 8,50 % | C: 10,02 %
90 €

Durchschnittlicher m²-Bodenpreis
für Standorte der Klasse A
B: 42 € | C: 19 €
4,32 €

Durchschnittliche m²-Miete
für Standorte der Klasse A
B: 4,08 € | C: 2,49 €
IndustrialPort
Powered by IndustrialPort.
Regulated by RICS.
8. Mai 2017: Die Testphase vom Renditekränzchen ist offiziell gestartet. Die Teilnehmer werten erstmals Daten aus.
„Ermitteln Sie sofort die durchschnittliche Vergleichsrendite und weitere wichtige Vergleichskennzahlen einer Halle für JEDEN beliebigen Standort in Deutschland.“
Warum das Renditekränzchen einzigartig ist >

Seriös

Die Teilnehmer

Aussagekräftig

Mehr zur Datenqualität

Einfach

Zum Renditerechner

Die Teilnehmer

Die nachfolgenden Unternehmen nutzen das Renditekränzchen für die Ermittlung von Vergleichsrenditen. Dank Vergleichsrenditen und weiteren Kennzahlen wie Bodenpreis, Hallenmiete, Büromiete sowie durchschnittliche FM-Kosten und Energiekosten am Standort kann man die eigene Halle besser einschätzen und daraus sehr wertvolle Schlüsse für die Arbeit ableiten. Die Teilnehmer beliefern darüber hinaus dieses Projekt regelmäßig mit aktualisierten Informationen zu Hallengebäuden im gesamten Bundesgebiet. Wollen Sie ebenfalls dabeisein als aktiver Teilnehmer? Teilnehmer werden

Alpha Industrial
Aurelis
BEOS AG
Colliers International
Cushman Wakefield
Engel & Völkers Commercial
Entega Energie
Erich Huber
EYEMAXX Real Estate AG
Hallenpool
Hochschule Fresenius
IndustrialPort
Palmira Capital Partners
Panattoni Europe
Point Park Properties
REAG
RREEF
Savills
Savills Investment Managers
SEGRO
TÜV SÜD ImmoWert
Verdion
Wideflex
W&W Asset Management wüstenrot würrtembergische
WISAG AG

Vergleichsrenditen berechnen und Wissensvorsprung sichern

Das Renditekränzchen ist ein in Deutschland einmaliger immobilienwirtschaftlicher Expertenkreis, in dem sich zahlreiche kleine und große Unternehmen aus dem Bereich Industrieimmobilien koordinieren. Die teilnehmenden Unternehmen tauschen Marktdaten zu in Deutschland tatsächlich erfolgten Verkaufstransaktionen über Hallengebäude aus. Es werden dabei Transaktionen berücksichtigt in den Bereichen Lager, Logistik und Produktion. Die eingereichten Transaktionen werden den einzelnen Teilnehmern nicht gegenseitig zugänglich gemacht sondern dienen lediglich der Erstellung von innovativen und bisher einmaligen Renditeberechnungen. Damit können Nutzer für einen beliebigen (!) Standort in Deutschland sofort eine Vergleichsrendite berechnen, was bisher in Deutschland so gut wie unmöglich war oder sich einfach nicht rechnete. Mit dem Renditekränzchen wird jetzt alles schneller, verlässlicher und einfacher.

Logistikgebäude Hallengebäude Industrieimmobilie Rendite bewerten Beim Renditekränzchen geht es ausschließlich um Hallengebäude.

Kosten und Servicevarianten

Ihnen steht das Expertenteam bei fachlichen Fragen zu diesem System kostenfrei und persönlich beiseite. Es gibt die Renditeabfrage in zwei verschiedenen Varianten. Im Normalfall (Renditeabfrage mit Dateneingabe) geben Sie selbst Daten zu kürzlich erfolgten Käufen/Verkäufen aus Ihrem Portfolio ein und erhalten im Gegenzug jede Renditeabfrage für einen Preis von nur 50 € netto je Abfrage bei vollständiger Dateneingabe. Wenn Sie keine tatsächlich stattgefundene Transaktion einer Halle aus Ihrem Portfolio eingeben möchten/können, so steht Ihnen der Renditerechner dennoch zur Nutzung offen. In der Variante "Renditeabfrage ohne Dateneingabe" kostet dann jede Renditeabfrage 550 € netto.

Renditeabfrage mit Dateneingabe
  • Sie geben eine eigene Transaktion vor der Renditeabfrage ein.
  • Ihre Dateneingabe fließt in die künftige Berechnung ein.
  • Kosten pro anschließende Renditeabfrage: 50 € netto
Renditeabfrage ohne Dateneingabe
  • Sie geben keine Daten zu einer Verkaufstransaktion ein.
  • Sie nutzen Deutschlands führende Rendite-Plattform.
  • Kosten pro Renditeabfrage: 550 € netto

Zum Renditerechner

Vergleichrenditen erhalten - Vorteile auf einen Blick

einfach

innovativ

belastbar

aktuell

konfigurierbar

günstig

Der Qualitätsanspruch

Unabhängige und neutrale Ermittlung von Renditen von Industrieimmobilien aufgrund fundierter Datenbasis und dem Praxiswissen unserer Sachverständigen im Immobilienbereich.

Unabhängigkeit und Neutralität

Alle Renditeermittlungen vom Renditekränzchen erfolgen automatisiert und damit weisungsunabhängig. Dadurch wird die Neutralität von Renditekränzchen bei der Veröffentlichung von Renditen sichergestellt.

Professionalität im Fachwissen

Unsere Sachverständige haben jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Informationen rund um die Immobilienwirtschaft und das Bauwesen und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Standards und Konformität

Durch Anwendung von internationalen Standards und Scoring-Modellen erfolgen Bewertungen, denen man vertrauen kann. Im Vordergrund steht dabei, bundesweit möglichst objektive und realistische Renditen wiederzugeben.

Verständnis und Einfachheit

So anspruchsvoll und individuell jede einzelne Renditeermittlung ist: Sie haben sofortigen Zugriff auf die ermittelte Vergleichsrendite und können die ermittelte Vergleichsrendite inkl. dem Bandtacho dazu herunterladen.

Wer Daten zu Transaktionen eingibt kann kräftig sparen! Jetzt 500 € Gutschrift erhalten - pro eingegebener Halle!

Wie gut oder schlecht ist eine bestimmte Rendite Ihrer Halle im Vergleich zu anderen? Stellen Sie Ihre Renditen einer möglichst großen Vergleichsmenge gegenüber, um daraus die notwendigen Schlüsse für Ihre tägliche Arbeit ableiten zu können. Die von Sachverständigen und Datenexperten entwickelten Renditeberechnungen geben Ihnen eine verlässliche Indikation indem tatsächliche Transaktionen aus vergleichbaren Standorten bei einer Gegenüberstellung herangezogen werden. Wenn Sie dazu eine dokumentierte Verkaufstransaktion einer Halle einreichen, erhalten Sie 500 € als Gutschrift bei einer Renditeabfrage (gilt je eingereichte Halle, keine Barauszahlung).

Transaktion eingeben

Renditeberechnung Industrieimmobilie

Wenn Sie die Rendite einer Logistikimmobilie, Lagerhalle, Produktionsimmobilie vergleichen wollen mit tatsächlichen Renditen, die im Markt realisiert wurden, dann führt kein Weg um das Renditekränzchen vorbei. Zahlreiche renommierte Immobilienunternehmen haben sich hier zusammengetan, um gemeinsam Transaktionen im Immobilienmarkt gegenüberzustellen.

Rendite berechnen für Lagerhallen, Logistikzentren und Produktionsgebäude

Sie können mit dem Renditerechner ihre eigenen Hallen und Industrieimmobilien eingeben und mit Immobilien vergleichen, die ähnliche Eigenschaften aufweisen (Standort, Ausstattung, Hauptnutzung, Standorteignung, Bodenwert, etc.).